Psychiatrische Akutambulanz

S√ľd

In unserer Ambulanz versorgen wir Menschen in akuten psychischen Notfällen im Alter von 18-70 Jahren.

Als Akutambulanz sind wir in Notfällen 24/7 erreichbar.

Die Psychiatrische Akutambulanz ist in erster Linie eine zentrale Akut- und Notfallambulanz und dient nicht als Ersatz f√ľr eine psychiatrische Betreuung im niedergelassenen Bereich. Die Erstversorgung umfasst die Diagnostik, Einleitung bzw. Empfehlung einer Pharmakotherapie und/oder psychosozialer Betreuungsma√ünahmen.

 

Kontaktstellen f√ľr die Notf√§lle

Telefonische Gesundheitsberatung 1450

√Ąrztenotdienst 0316 141

Psychiatrisches Krisentelefon (PSY-Not) 0800 44 99 33

Nach dem pflegerischen und √§rztlichen Erstgespr√§ch sowie einer √§rztlichen Erstuntersuchung wird √ľber weitere notwendige, weiterf√ľhrende Ma√ünahmen entschieden. Darunter verstehen wir die Entscheidung zur station√§ren Aufnahme (bei Bedarf) bzw. eine R√ľck√ľberweisung an die Haus√§rzte*innen und/oder Fach√§rzte*innen zur weiteren Betreuung.

Falls Sie nicht gen√ľgend Deutsch oder Englisch sprechen, bringen Sie bitte eine Begleitperson mit, die √ľbersetzen kann.

Die Patienten werden bei der Aufnahme nach Behandlungsdringlichkeit ihrer Beschwerden gereiht. Daraus resultieren unterschiedlich lange Wartezeiten, wof√ľr wir auf Ihr Verst√§ndnis setzen.

Melden Sie sich auf jeden Fall beim Gesundheitspersonal, falls sich Ihr Zustand während der Wartezeit verschlechtern sollte.


Anmeldung: Qualit√§tskriterien f√ľr Aufnahme und Entlassungsmanagement

Zuständigkeit:

· Patient*innen von 18-70 Jahren

¬∑ akute psychiatrische St√∂rungen und Krankheitsbilder die behandlungsbed√ľrftig erscheinen

Täglich von 0-24 Uhr

Standort: F-Gebäude EG

Telefon:

Fax:

+43 (316) 2191-2748

+43 (316) 2191-3228

Anreise & Lageplan S√ľd

Hier finden Sie eine √úbersicht von Orientierungspl√§nen der verschiedenen Standorte.

Anreise Standort S√ľd

Adresse:   Wagner Jauregg Platz 1, 8053 Graz

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Straßenbahnlinie 5, Buslinie 32 oder Buslinie 65
Mittels der BusBahnBim - Auskunft k√∂nnen Sie Ihre optimale Route berechnen - bitte geben sie als Aussteigestelle "Wagner-Jauregg-Platz" ein. 

Anreise mit dem PKW: 
Unser Haus befindet sich im Bezirk Stra√ügang im S√ľd-Westen der Stadt Graz und ist √ľber die Autobahnabfahrt Graz-West/Webling erreichbar.

Von der S√ľdautobahn: Abfahrt Graz-West: Verteilerkreis Webling, Abfahrt Richtung Zentrum, immer geradeaus bis zur ersten ampelgeregelten Kreuzung K√§rntnerstra√üe/Wagner Jaureggstra√üe, rechts Richtung LKH Graz II, Standort S√ľd (Wagner Jaureggplatz 1 bis zur geb√ľhrenpflichtigen Haupteinfahrt).

Von der Pyhrnautobahn: Abfahrt Graz-West: Verteilerkreis Webling, Abfahrt Richtung Zentrum, immer geradeaus, bei der ersten ampelgeregelten Kreuzung K√§rntnerstra√üe/Wagner Jaureggstra√üe, rechts Richtung LKH Graz II, Standort S√ľd (Wagner Jaureggplatz 1 bis zur geb√ľhrenpflichtigen Haupteinfahrt).

Parkm√∂glichkeit am Standort S√ľd

√Ąnderungen im System werden so bald wie m√∂glich aktualisiert. Irrt√ľmer vorbehalten.
Bitte nehmen Sie unsere PARKORDNUNG zur Kenntnis.
Die Einfahrt in das Innengel√§nde des Standort S√ľd ist geb√ľhrenpflichtig.

     

Kurzparktarife: Innengelände Außengelände
bis 35 Minuten ‚ā¨ 0,00 ‚ā¨ 0,00
bis 60 Minuten ‚ā¨ 2,00 ‚ā¨ 1,80
bis 2 Stunden ‚ā¨ 4,00 ‚ā¨ 3,60
bis 3 Stunden ‚ā¨ 6,00 ‚ā¨ 5,30
bis 4 Stunden ‚ā¨ 8,00 ‚ā¨ 6,80
bis 5 Stunden ‚ā¨ 10,00 ‚ā¨ 7,80
ab der 6. Stunde bis zum Tagesmaximum ‚ā¨ 14,00 ‚ā¨ 10,50
Dauerparkkarten (bei der Information im Hauptgebäude erhältlich): Innengelände Außengelände
Wochenkarte ‚ā¨ 40,00 ‚ā¨ 35,00
Monatskarte ‚ā¨ 90,00 ‚ā¨ 80,00
3 Monate ‚ā¨ 180,00 ‚ā¨ 150,00
6 Monate ‚ā¨ 250,00 ‚ā¨ 225,00
1 Jahr ‚ā¨ 350,00 ‚ā¨ 300,00
Verlust des Einfahrtstickets ‚ā¨ 28,00 ‚ā¨ 21,00

Möglichkeiten der Bezahlung der Kurzparktarife

Kassaautomat

  • Bezahlung bar (mit M√ľnzen oder Banknoten)
    oder mit Bankomat- bzw. Kreditkarte möglich

NUR in Ausnahmef√§llen  -  Barzahlung beim Portier (z.b. wenn der Kassenautomat defekt ist)

  • Knopf dr√ľcken und Ticket entnehmen - Schranke √∂ffnet
  • Parkgeb√ľhr beim Portier in der Verwaltung bar bezahlen
  • innerhalb von 20 Minuten das Gel√§nde √ľber die Haupteinfahrt verlassen
    beim Verlassen des Gel√§ndes das Ticket in die daf√ľr vorgesehene √Ėffnung einf√ľhren - Schranke √∂ffnet

ACHTUNG: auch bei ge√∂ffneter Schranke (bei Ein- und Ausfahrt) den Zahlungsvorgang durchf√ľhren, da ansonsten die H√∂chstgrenze abgebucht wird.


Regelung f√ľr Behinderte
Behinderte (mit Ausweis gem. § 29b StVO) erhalten gratis ein Ausfahrt-Ticket beim Portier im E-Gebäude (Neurologie) in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr oder durchgehend beim Portier im Hauptgebäude.

Hinweise f√ľr Lieferanten
Ab dem 2.Mai 2007 ist die Einfahrt in das Innengel√§nde des Areals LKH Graz II / Standort S√ľd geb√ľhrenpflichtig.

Bitte w√§hlen Sie Ihrer Routine entsprechend die f√ľr Sie g√ľnstigste Variante und beachten Sie, dass der Zahlungsvorgang f√ľr Einzelfahrten durch Barzahlung,  Bankomatkarte oder Visa-Kreditkarte erfolgen muss.

  • Bei Kurzaufenthalten bis zu 35 Minuten, ist die Einfahrt kostenlos, es muss jedoch die Registrierung laut Absatz - M√∂glichkeiten zur Bezahlung -  erfolgen (auch bei ge√∂ffneter Schranke)
  • Bei h√§ufigen Aufenthalten sind die Dauertarife laut Absatz - Parktarife/Dauerparkkarten - zu empfehlen.
  • LKW's haben freie Einfahrt, bitte beim Portier l√§uten, dann wird die Schranke ge√∂ffnet.

Parkordnung

Download Parkordnung