LKH Graz II gewinnt INTEGRI-Preis 2024

Pressemitteilung

Das LKH Graz II freut sich, den Gewinn des INTEGRI-Preises 2024 in der Kategorie „Integrierte Versorgung sektorenĂŒbergreifend“ bekannt zu geben. Unsere Initiative „Ambulantes Case Management (ACM) – ÜberbrĂŒckungsambulanz“ hat sich als besonders wirkungsvoll erwiesen und wurde fĂŒr ihre erfolgreiche Umsetzung und positiven Auswirkungen auf die Patient:innenversorgung ausgezeichnet.

v.l: Andreas Augeneder (Vertriebsleitung, CGM); Dipl. KHBW Bernhard Haas, MBA (Betriebsdirektor, LKH Graz II); Dir. Eveline BrandstĂ€tter; MSc (Direktorin fĂŒr Pflege, KAGes); Mag. Dr. Omid Amouzadeh-Ghadikolai (Projektleitung, ACM Überbrückungsambulanz, LKH Graz II); Angelika Wagner-Kronberger, MBA (LKH Graz II); Dr. Johannes Koinig (Direktor fĂŒr Medizin, KAGes), Erwin Jobst (Sales, CGM)

 

Über das Projekt

Das „Ambulante Case Management (ACM) – ÜberbrĂŒckungsambulanz“ zielt darauf ab, die VersorgungslĂŒcke fĂŒr psychiatrische Akutpatient:innen am Übergang von der akutambulanten Versorgung in den niedergelassenen Bereich zu schließen. Dieses Projekt, das sich bereits im Echtbetrieb bewĂ€hrt hat, reduziert RĂŒckfallraten, Wiedervorstellungen und stationĂ€re Aufnahmen. Die Jury lobte insbesondere die Patientenorientierung, die Optimierung ĂŒbergreifender SchlĂŒsselprozesse und die sorgsame Vernetzung der Versorgungsbereiche.

Jury-BegrĂŒndung

Die Jury betonte: „Das Projekt zeichnet sich durch seine hohe Patientenorientierung und die erfolgreiche Umsetzung der Strategie ‚Ambulant vor stationĂ€r‘ aus. Die professionelle prozessorientierte Ausrollung und die umfassende Vernetzung der Sektoren und Akteure im Gesundheitswesen sind herausragend.“

Feierliche Preisverleihung

Die Preisverleihung fand am 13. Juni 2024 im Rahmen des 14. Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongresses in Wien statt. Moderiert von Mag. Roland Schaffler und begleitet von Erwin Jobst und Andreas Augeneder, wurde die INTEGRI-Glasskulptur des renommierten Tiroler GlaskĂŒnstlers Robert Comploj ĂŒberreicht.

Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und danken allen Mitarbeiter:innen und Partner:innen fĂŒr ihr Engagement und ihren unermĂŒdlichen Einsatz. Gemeinsam gestalten wir eine bessere Zukunft fĂŒr unser Gesundheitssystem.

Mag. Christian Tost
Kommunikation LKH Graz II

Tel.: +43 (0)316 2191-2361
Mobil: +43 (0)664 96 733 45